Anmelden
Übersicht

Ansprechpartner der Stiftungen:

Stiftung der Sparkasse Mecklenburg-Schwerin
Ines vom Stein

Marienplatz 9
19053 Schwerin

Telefon: 0385 551 2222
Telefax: 0385 551 1199

gemeinsamer Bericht der Stiftungen

Stiftungsflyer 2015

PDF-Dokument

(ca. 1,1 MB)

 

Stiftungen

Gemeinsam sind wir stark, gemeinsam bewegen wir die Welt.

Die Förderung der Region ist eine nachhaltige Zielsetzung unseres Hauses. Dies geschieht zum einen durch unser flächendeckendes Angebot an  Finanzprodukten und zum anderen durch unser Engagement für das Gemeinwohl und der Menschen in der Region.

Stiftungen sind heutzutage für die positive Entwicklung unserer Region unverzichtbar, vor allem in
wirtschaftlich schwierigen Zeiten.

Aus diesem Grund haben wir im Jahr 2000 die „Stiftung der Sparkasse Mecklenburg-Schwerin in der Landeshauptstadt Schwerin“ und die „Stiftung der Sparkasse Mecklenburg-Schwerin für die Region Ludwigslust/Hagenow“ errichtet. Beide Stiftungen unterstützen seit ihrer Gründung mit großem Engagement eine Vielzahl von Aktivitäten und Projekten in der Landeshauptstadt Schwerin und in der Region  Ludwigslust/Hagenow und haben sich damit zu einem bedeutenden Förderer des Gemeinwohls entwickelt.

Darüber hinaus ist 2015 unsere „Stiftergemeinschaft der Sparkasse Mecklenburg-Schwerin“ angetreten, um das Wirken vieler Stifter für verschiedene Zwecke in unserer Region zu bündeln.

Für Vorhaben mit besonderer Bedeutung bietet die Ostdeutsche Sparkassenstiftung (OSS) eine weitere Möglichkeit der Förderung. Die Projekt- und Fördermaßnahmen der OSS müssen durch deutlich herausragende Qualität und zugleich überregionale bzw. landesweite Bedeutung bestimmt sein. Die OSS stellt einen hohen Anspruch an die Professionalität der Projektträger. In Kooperation mit der Sparkasse und ihren Stiftungen konnten schon einige große Vorhaben umgesetzt werden.  

Schwerin

Stiftung in der Landeshauptstadt Schwerin

Stiftung der Sparkasse Mecklenburg-Schwerin

in der Landeshauptstadt Schwerin

 

Wissenswertes

  • Gegründet im Jahr 2000
  • Stiftungskapital beträgt derzeit 4,33 Mio. Euro
  • Ingesamt 447 gemeinnützige Projekte mit 1.787.201 Euro gefördert

(Stand: 31.12.2015)

 

Was wird gefördert?

Projekte in Schwerin in den Bereichen:

  • Kunst, Kultur und Heimatkunde,
  • Pflege und Erhaltung von Kunstwerken und Denkmälern,
  • Sport,
  • Umwelt- und Naturschutz und
  • Kinder- und Jugendpflege

 

Wer wird gefördert?

  • Alle Institutionen und Vereine,
    denen das Finanzamt Gemeinnützigkeit bescheinigt

 

Wann wird gefördert?

Anträge können jeweils

  • für Vorhaben im II. Halbjahr des laufenden Jahres bis zum 28. Februar und
  • für Vorhaben im I. Halbjahr des Folgejahres bis zum 31. August eingereicht werden.

Ausführliche Informationen zur Vergabe von Stiftungsmitteln finden Sie in unseren Förderleitlinien sowie unserer Satzung.

 

Projektantrag

  • Sollte den Förderleitlinien der Stiftung entsprechen
  • Sollte aussagekräftig sein und
  • Mit allen dazugehörigen Anlagen/Unterlagen
  • Bitte per Post an diese Adresse:

    Stiftung der Sparkasse Mecklenburg-Schwerin
    in der Landeshauptstadt Schwerin
    Frau Ines vom Stein
    Marienplatz 9
    19053 Schwerin

Ausführliche Informationen zur Vergabe von Stiftungsmitteln finden Sie in unseren Förderleitlinien sowie unserer Satzung.

Ludwigslust/Hagenow

Stiftung für die Region Ludwigslust/Hagenow

Stiftung der Sparkasse Mecklenburg-Schwerin

für die Region Ludwigslust/Hagenow

 

Wissenswertes

  • Gegründet im Jahr 2000
  • Stiftungskapital von derzeit 4,33 Mio. Euro
  • Insgesamt 382 gemeinnützige Projekte mit 1.715.288 Euro gefördert

(Stand: 31.12.2015)

Was wird gefördert?

Projekte in der Region Ludwigstlust/Hagenow (Altlandkreis Ludwigslust) in den Bereichen:

  • Kunst, Kultur und Heimatkunde,
  • Pflege und Erhaltung von Kunstwerken und Denkmälern,
  • Sport,
  • Umwelt- und Naturschutz und
  • Kinder- und Jugendarbeit

 

Wer wird gefördert?

  • Alle Institutionen und Vereine,
    denen das Finanzamt Gemeinnützigkeit bescheinigt

 

Wann wird gefördert?

Anträge können jeweils

  • bis zum 28. Februar für Vorhaben im II. Halbjahr des laufenden Jahres und
  • bis zum 31. August für Vorhaben im I. Halbjahr des Folgejahres bis zum eingereicht werden.

Ausführliche Informationen zur Vergabe von Stiftungsmitteln finden Sie in unseren Förderleitlinien sowie unserer Satzung.

 

Projektantrag

  • Sollte den Förderleitlinien der Stiftung entsprechen
  • Sollte aussagekräftig sein und
  • Mit allen dazugehörigen Anlagen/Unterlagen
  • Bitte per Post an diese Adresse:

    Stiftung der Sparkasse Mecklenburg-Schwerin
    für die Region Ludwigslust/Hagenow
    Frau Ines vom Stein
    Marienplatz 9
    19053 Schwerin

Ausführliche Informationen zur Vergabe von Stiftungsmitteln finden Sie in unseren Förderleitlinien sowie unserer Satzung.

Unterlagen der Stiftung in der Region

Satzung (PDF)

Förderleitlinien (PDF)

Antrag (PDF beschreibbar)

Ostdeutsche Sparkassen-Stiftung

Ostdeutsche Sparkassenstiftung

Ostdeutsche Sparkassenstiftung

Kulturstiftung in Ostdeutschland

 

Für Vorhaben mit besonderer Bedeutung bietet die Ostdeutsche Sparkassenstiftung (OSS) eine weitere Möglichkeit der Förderung.

Die Projekt- und Fördermaßnahmen der OSS müssen durch deutlich herausragende Qualität und zugleich überregionale bzw. landesweite Bedeutung bestimmt sein. Die OSS stellt einen hohen Anspruch an die Professionalität der Projektträger.

In Kooperation mit der Sparkasse und ihren Stiftungen konnten schon einige große Vorhaben umgesetzt werden.

Stiftergemeinschaft

Stiftergemeinschaft für Privatpersonen

Stiftergemeinschaft der Sparkasse Mecklenburg-Schwerin

Gemeinsam mehr erreichen!

Werte erhalten, Zukunft gestalten

Mit Ihrer persönlichen Stiftung

Fördern Sie die Dinge, die Ihnen wichtig sind und erhalten Sie dauerhaft Ihren Namen.

 

Warum stiften?

Die weit verbreitete Vorstellung, alleine die öffentliche Hand könne alle Bereiche des sozialen und öffentlichen Lebens übernehmen und fürsorglich gestalten, ist nicht mehr finanzierbar. Unsere Lebensqualität kann nur gesichert und verbessert werden, wenn zur öffentlichen Grundversorgung private Initiative und persönliches Engagement hinzukommen.

Die Stiftergemeinschaft der Sparkasse Mecklenburg-Schwerin stellt die ideale Basis für Ihr stifterisches Engagement dar. Gemeinsam mit der Sparkasse Mecklenburg-Schwerin  und weiteren gleichgesinnten Bürgern fördern Sie unsere Region mit den Erträgen aus Ihrem individuellen Stiftungsfonds. Das Vermögen Ihres Stiftungsfonds bleibt dauerhaft erhalten, die Erträge kommen jedes Jahr der Organisation Ihrer Wahl zu.

 

Vorteile

  • Nie war es einfacher, eine Stiftung zu gründen
  • Gutes und Sinnvolles tun
  • Ihre eigene Namensstiftung ist realisierbar,
    für immer „unsterblich“ sein
  • Erhalt des Vermögens des Stifters
  • Von steuerlichen Vorteilen profitieren
  • Bewährte Möglichkeit zur Regelung des Nachlasses
  • Professionelle Verwaltung, keine Belastung für Sie
  • Wenn gewünscht persönliche Repräsentanz, z. B. Überreichung eines Schecks

Jetzt aktiv werden

Wenn auch Sie sich als Stifter engagieren möchten, hält Ihre Beraterin bzw. Ihr Berater oder die Stiftungsexperten der Sparkasse Mecklenburg-Schwerin ausführliche Informationen zur „Stiftergemeinschaft der Sparkasse Mecklenburg-Schwerin“ bereit. Sie stehen Ihnen für ein persönliches Gespräch sehr gerne zur Verfügung.

Stiftungsexperte Schwerin

steht Ihnen für ein persönliches Gespräch sehr gerne zur Verfügung.

 

Stiftungsexpertin Landkreis

steht Ihnen für ein persönliches Gespräch sehr gerne zur Verfügung.

 

Cookie Branding
i